Tango tanzen ist schön
 

Tangocafés von Tango tanzen ist schön im Falstaff

Ich freue mich, dass ich Euch auch 2019 in diesen interessanten und urigen Ort wie gewohnt jeden zweiten Sonntag im Monat von 15.00 bis 19.00 Uhr zu den Tangocafés von "Tango tanzen ist schön" einladen kann. Eine Ausnahme wird es im Mai geben. Im Mai findet das Tangocafè am dritten Sonntag statt.

Wohin? ins Falstaff - die Theaterkneipe in der bremer shakespeare company, Schulstraße 26, 28199 Bremen

Das Falstaff ist nicht nur für Theatergäste die Adresse für Entspannung, Anregung und kulinarischen Genuss in lockerer Atmosphäre. Die großen Fenster geben den Blick auf alte Bäume frei, so dass man glaubt, in einem Straßencafé zu sitzen.
Ein Hauch von Theaterluft macht die besondere Attraktivität des Falstaff auch durch seine Wandgestaltung aus.
Nach den Vorstellungen der bremer shakespeare company setzen sich oft Schauspieler zu den Gästen. Regelmäßig finden im Falstaff Konzerte und Lesungen statt und nun auch die Tangocafés von "Tango tanzen ist schön".
www.falstaff-bremen.de
 


Termine:

Tangocafé jeden zweiten Sonntag im Monat:

Sonntag, 19. Mai 2019, 15.00 - 19.00 Uhr - Achtung Ausnahme!!!!! Es ist der dritte Sonntag.
Sonntag, 09. Juni 2019, 15.00 - 19.00 Uhr

im Falstaff - die Theaterkneipe bei Café, Tee, leckerem Kuchen und natürlich guter Musik - Schulstraße 26, 28199 Bremen

Im Juli und August Sommerpause imm Falstaff

 

Weitere Vorschau:

Tango-Open-Open-Air-Sommerfest mit Livemusik an Deck der "Schulschiff Deutschland" am Sonntag, dem 07. Juli 2019, 17.00 - 19.00 Uhr. Freuen wir uns wieder auf das Duo Heike (Piano, Bratsche) und Herbert (Bandoneon, Bajan, Posaune, Ukulele) und hoffen wir auf schönes Wetter.
Das Schiff liegt in Vegesack: Schulschiff Deutschland, Zum Alten Speicher 15, 28759 Bremen-Vegesack

                                                                                                                                                                                                                                                

 

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Sommer in Murkens Hof lädt die Volkshochschule Lilienthal in Zusammenarbeit mit „Tango tanzen ist schön“ im wundervollen Schroetersaal des Kulturzentrums Murkens Hof am, dem Sonntag, 14. Juli 2019, zu einer nachmittäglichen Milonga ein.

Der Milonga vorangestellt ist eine Einführungsstunde für alle Neugierigen und am Tango Interessierten. Was ist Tango Argentino? Woher kommt er? Was ist das Geheimnis seiner weltweiten Verbreitung, so dass er von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde? Das und mehr erfahren die Teilnehmer verbunden mit ersten praktischen Schritten in dieser zweistündigen Einführung, die vielleicht zu Lust auf mehr und zur Teilnahme an der nachfolgenden Milonga anregt.
Einführungsstunde: 15.30 Uhr - 17.00 Uhr - Anmeldungen bitte direkt bei der VHS: https://vhs-lilienthal.de/
Milonga: 17.00 Uhr - 21.00 Uhr, offene Veranstaltung, keine Anmeldung nötig
Ort: Murkens Hof, Schroetersaal, Klosterstr. 25, 28865 Lilienthal

 

Ab September wird es ein neues Format in Kooperation von bremer kriminal theater (das spannendste Theater Bremens) und Tango tanzen ist schön in der Spielstätte des bremer kriminal theaters geben. Ich kündige Euch zunächst drei Kriminaltangocafés jeweils am 4. Sonntag im Monat, nachmittags, an. Schauspieler des bremer kriminal theaters werden aus Krimis lesen, die in der Tangoszene spielen, und es wird natürlich Tango getanzt. Ich freue mich, Euch diese schöne Veranstaltung schon jetzt anbieten zu können.

 

„Nichts ist dem Menschen so unentbehrlich wie der Tanz”

(Jean-Baptiste Molière)