Tango tanzen ist schön

                                                 

Das traditionelle  Tango- und Sommerfest an Deck der "Schulschiff Deutschland"  muss wegen der Coronavorsichtsmaßnahmen in diesem Jahr leider ausfallen.

                                  
Tangocafé im Roten Salon mit Livemusik: 
                                          

Auf vielfachen Wunsch  haben wir uns erfolgreich bemüht, ein weiteres Mal eine Milonga im wundervollen Roten Salon im Speicher XI in der Überseestadt (direkt neben dem Eingang zum Hafenmuseum, neben dem Restaurant Port) zu installieren. Tango tanzen ist schön und die Tanzschule CORDERO LÓPEZ laden Euch am Sonntag, dem 27. September 2020, von 15.00 - 19.00 Uhr wieder zu einem Tangocafé mit Livemusik ein.

Am Piano: Martin Schreiber aus Bremen. Er spielt Tangos, die vor allem durch ihre Musikalität und ihre Tanzbarkeit beeindrucken. Martin Schreiber ist ein erfahrener Jazzpianist und spielt in mehreren Musikformationen. Er ist selbst begeisterter Tangotänzer und legt seine ganze Seele in die Interpretation ganz speziell ausgesuchter Tangos. Freuen wir uns auf einen Musiker, der vielen von euch bekannt sein wird.

Der Eintritt beträgt 6,- €, für den Musiker bitten wir darüber hinaus um eine Hutspende.
https://www.tanzschulecorderolopez.de/
Adresse und Anfahrt: https://www.tanzschulecorderolopez.de/anfahrt-kontakt/
Am Speicher XI, Haus 1, 3. Etage (direkt am Eingang zum Hafenmuseum) 

                                   

„Nichts ist dem Menschen so unentbehrlich wie der Tanz”

(Jean-Baptiste Molière)